Erleuchtung / Erwachen

Erleuchtung / Erwachen · 11. Januar 2018
In der Geschichte "Euphoria" gibt es die Protagonistin Lucy, deren Fähigkeit der Empathie sich so stark ausprägt, dass es sie völlig aus der Bahn wirft. Es gibt viele Menschen, die diese Gabe und Bürde kennen und es werden immer mehr. Denn je weiter sich das Bewusstsein entwickelt, umso feinsinniger wird der Mensch. Doch die meisten wissen nicht mit dieser Empathie umzugehen. Sie überfordert und belastet den Menschen so sehr, dass er sich zurückzieht, um von all den einströmenden...

Erleuchtung / Erwachen · 30. September 2017
Erneut geht es - schon wieder aus aktuellem Anlass - um ein Thema, über das man nicht so gerne spricht oder nachdenkt. So sehr man sich auch wünscht, niemals damit konfrontiert zu werden, man kann ihm leider nicht davon laufen - dem Tod. Ich schreibe diesen Artikel für meine Familie und für alle Menschen, die diese Situation kennen - oder sich vor ihr fürchten. Ich habe früher große Angst vor dem Mysterium Tod gehabt. Diesem riesen großen Geheimnis, über das niemand etwas Genaueres...

Erleuchtung / Erwachen · 12. August 2017
Inspiriert von einer Leserin, die mir Fragen zu meinem neuen Buch "V - Der Weg" stellte, möchte ich hier etwas aus dem Buch heraus picken und darüber berichten, da ich denke, dass das wichtig sein könnte. Ich schreibe eher selten darüber, da ich erst einmal eine ganze Weile gebraucht habe, um diese Veränderung selbst zu verstehen - und da ich auch das meiste in das Buch packe. Aber ich denke, momentan geht es vielen Menschen ähnlich wie mir und da sind solche Artikel vielleicht hilfreich....

Erleuchtung / Erwachen · 25. Juni 2017
Neben all den Artikeln, die ich so schreibe, scheint mir dieser hier besonders bedeutungsvoll und wichtig zu sein. Denn hier geht es einmal nicht um Dinge, die wir tun können, um uns und unser Leben zu verändern, sondern um etwas, das passieren kann, während wir all diese Dinge tun. Es geht um etwas, das auch mir passiert ist und worauf ich hinweisen will und muss. Denn ich kann mir vorstellen, dass damit ein paar Schwierigkeiten auftreten können - so, wie es auch bei mir gewesen ist. Ich...

Erleuchtung / Erwachen · 07. Mai 2017
In einem Gipfelerlebnis in Götterkinder 3 erkennt Maja auf einmal, warum die Realität veränderbar ist. Sie steht gerade bei Will, der mit dem Siegelstab (siehe "DiVine") eine neue Zukunft für die Erde versiegelt und dabei erkennt sie, warum dies überhaupt funktioniert. Sie wird von der energetischen Wucht der Siegelmagie fast umgehauen und dabei in ein erhöhtes Bewusstsein katapultiert. In diesem Bewusstsein sieht sie die Wahrheit der Welt und die Beschaffenheit der Realität. Unfähig,...

Erleuchtung / Erwachen · 07. Juli 2016
Nur zu gern wollen wir unsere Aufmerksamkeit nur noch auf das Gute lenken, auf das Licht, die Schönheit, das Glück und die Freude. Und nur zu gern wollen wir das vermeintliche Gegenteil ignorieren - das Leid, den Schmerz und die Dunkelheit dieser Welt. Im Bereich Esoterik und Spiritualität finden wir viele Lichtarbeiter und Lichtboten - Menschen, die von Licht und Liebe sprechen. Und ein jeder, der sich mit diesen Themen auseinandersetzt, neigt dazu, es ihnen gleichzutun, sich auf Licht und...

Erleuchtung / Erwachen · 22. April 2016
In manchen Lehren wird davon gesprochen, dass man - um sich spirituell oder geistig weiterentwickeln zu können - das Ego auflösen oder gar "vernichten" muss. Das halte ich für vollkommen unnötig, denn das Ego wird sich von ganz allein verabschieden, je mehr man sich daran erinnert, wer man wirklich ist. Ich fand es nie gut, wenn über das Ego wie über einen Feind gesprochen wird, den man loswerden oder besiegen muss. Ich glaube, dass dieser Umgang mit dem Ego auch eher schädlich ist, denn...

Erleuchtung / Erwachen · 22. März 2016
Wir alle befinden uns auf einer Reise. Einer Reise, die uns zu uns selbst zurück führt - zu dem, was wir wirklich sind. Diese Reise ist oft recht holprig, manchmal schmerzhaft und turbulent und doch ein abenteuerlicher Ritt durch eine gehemnisvolle Landschaft, die wir Leben nennen. Wir sind uns oft gar nicht bewusst darüber, dass wir uns selbst mit jedem Schritt, den wir gehen, ein Stück näher kommen. Selbst mit den Schritten, die wir Fehler nennen und mit jenen, die uns zu Fall bringen....