Euphoria / LOA

Euphoria / LOA · 08. Juli 2018
In welchem Seinszustand befindest du dich die meiste Zeit des Tages? Und wie sieht deine Realität aus? Beides wird eine ziemliche Ähnlichkeit haben. Wenn man sich diese beiden Fragen beantwortet, erkennt man, was für ein genialer und präziser Schöpfer man eigentlich schon IST. Unbewusst. Aber wenn wir bewusst auf die Realität Einfluss nehmen wollen, funktioniert es meistens nicht. Dann passiert eher genau das Gegenteil. Warum? Ich sage es immer wieder und leider haben das viele noch nicht...

Euphoria / LOA · 25. Juni 2018
Heute geht es in der Euphoria-Challenge (Tag 16) um eine wichtige Frage, deren Beantwortung Großes bewirken kann. Bei allen Spielmethoden zu Euphoria - und generell beim Gesetz der Anziehung - geht es immer um den Seinszustand. Es geht darum, den Seinszustand der Erfüllung zu erreichen, denn nur in diesem Seinszustand erschaffen wir auch Erfüllung. Es gibt mittlerweile zahlreiche Euphoria-Spiele, MP3s und Kurse, die genau in diesen Zustand führen. Ob das Power-Euphoria ist, Artmaster, der...

Euphoria / LOA · 03. Juni 2018
Ich möchte dir hier mal ein paar Denkanstöße geben, falls du manchmal den Gedanken hast, dass du es einfach nicht hin bekommst, Euphoria zu spielen oder dein Leben zu ändern. Dass du nicht konsequent genug bist, nicht dickköpfig genug, nicht verspielt genug. Dass du dies nicht kannst und das nicht hin bekommst, hierzu nicht in der Lage bist und dazu auch nicht. Immer, wenn du scheinbare Hindernisse in deinem Leben siehst und denkst, unter diesen Umständen kannst du auf gar keinen Fall...

Euphoria / LOA · 22. Mai 2018
Michael Jackson spielt im letzten Teil von "Götterkinder" eine tragende Rolle. Er wurde schon in der gesamten Geschichte hin und wieder erwähnt, da Maja ein großer Fan von ihm ist und deshalb auch von allen liebevoll "M.J." genannt wird (Maja Jenkins). Doch im letzten Buch "Fremde Kräfte" (das im Komplettband natürlich enthalten sein wird) tritt die Figur "Michael Jackson" mehr in den Vordergrund. Warum? Darauf möchte ich in diesem Artikel eingehen. Ganz abgesehen davon, ob man Michael...

Euphoria / LOA · 01. Mai 2018
Bevor ich Autorin wurde, war ich schon lange Künstlerin von Beruf. Und nicht nur von Beruf, sondern aus Leidenschaft. Ich war schon als Kind in jeder nur erdenklichen Form kreativ. Ganz besonders natürlich im Schreiben und im Modellieren und Zeichnen. Ich hatte schon immer einen unheimlichen Spaß daran, meine Gedanken und Gefühle, inneren Bilder, Fantasien und Wünsche kreativ zum Ausdruck zu bringen. Noch bevor ich überhaupt irgendetwas vom Gesetz der Anziehung wusste, passierte es mir...

Euphoria / LOA · 11. März 2018
Falsche oder unechte Gefühle gibt es nicht. Ein Gefühl ist ein Gefühl. Und sobald ein Gefühl gefühlt wird, ist es da und es ist echt. Das klingt erst einmal logisch. Doch die meisten machen sich gar nicht die Bedeutung dahinter bewusst. Als ich erkannt habe, dass Gefühle immer echt sind – auch wenn sie überhaupt keine Ursache, keinen Sinn, keine Logik und keinen Grund haben – habe ich die Macht dahinter erkannt. Ein Gefühl ist echt, sobald man es fühlt. Ob es einen Grund hat oder...

Euphoria / LOA · 19. Februar 2018
Die Frage: »Was wäre, wenn …« kann ganz neue Perspektiven eröffnen und Erkenntnisse hervorrufen. Man kann diese Frage sowohl im Negativen als auch im Positiven stellen. Im Negativen macht sie einem Angst, da man sich negative Eventualitäten ausmalt. Diese Eventualitäten rufen Sorge hervor und können einem das Leben regelrecht zur Hölle machen. Dabei hat diese Vorstellung »Was wäre, wenn …« nicht einmal etwas mit der Realität zu tun. Die Realität ist JETZT. Was eventuell morgen...

Euphoria / LOA · 04. Dezember 2017
"In einer Welt voller Hass, sollten wir dennoch hoffen. In einer Welt voll Zorn, sollten wir uns trauen, Trost zu spenden. In einer Welt voll Hoffnungslosigkeit, sollten wir es dennoch wagen, zu träumen. In einer Welt voller Misstrauen, sollten wir es dennoch wagen, zu vertrauen." (Michael Jackson) Ich stelle mir gern eine Welt vor, die friedlich ist. Eine Welt voller Liebe, Mitgefühl und Verständnis. Ich stelle sie mir vor und gehe dort hin. Um zu fühlen, wie sich diese Welt anfühlt -...

Euphoria / LOA · 21. November 2017
Seit einer Weile mache ich einen harten Wandlungsprozess durch, in dem mir immer deutlicher bewusst wird, dass es keine absolute Wahrheit gibt. Jedoch wird mir auch immer deutlicher bewusst, was denn - wenn es keine Wahrheit da draußen gibt - unsere Realität formt. Man könnte meinen, dass es der Glaube ist, der alles formt, wenn es schon keine Wahrheit gibt. Aber der Glaube spielt tatsächlich keine große Rolle, wie ich merke. Er kann eine Rolle spielen - wie man ja beim Placebo-Effekt...

Euphoria / LOA · 04. August 2017
Das Problem beim Gesetz der Anziehung und der Grund, warum es häufig nicht funktioniert, ist unsere Unsicherheit. Wären wir nicht so unsicher, hätten wir wohl auch kein Problem mit Schöpfungen. Das Universum um etwas zu bitten impliziert bereits ein unsicheres Gefühl: Ich kann es nicht. Mach du das! Das ist natürlich vollkommen in Ordnung. Viele Menschen schenken ihr Vertrauen gewissen Kräften, wie dem Universum, Lichtenergien, Engeln, violetten Flammen, Elementen usw. Daran ist nichts...

Mehr anzeigen