Das Original

Wake

Auch "One" basiert auf einer Geschichte, die unter dem Pseudonym "Sasa Jay" veröffentlicht wurde. Der Titel der Originalgeschichte lautet "Wake".

"Wake" erzählt die Geschichte rund um Mia etwas ausführlicher und die spirituellen Erkenntnisse sind größtenteils in den Hintergrund gerückt. Im Vordergrund steht ganz klar die Geschichte und deren Ereignisse.

Wake war perfekt dafür geeignet, die Gesetze der Polarität und verschiedene Erkenntnisse über das Ego und das Leid zu transportieren. Deshalb wurde diese Geschichte als Fabel genutzt und unter dem Namen "Nina Nell" als spiritueller Roman veröffentlicht. Im Original ist die Geschichte aber natürlich facettenreicher und geht mehr ins Detail. Natürlich handelt auch "Wake" vom Erwachen der Menschheit, aber die spirituellen Erkenntnisse werden nicht so ausführlich behandelt und erklärt. Sie werden nur angedeutet. Wake legt mehr Gewicht auf die Ereignisse und richtet sich an Leser, die sich für Fantasygeschichten interessieren und nicht so sehr für spirituellen Inhalt.

Wenn du mehr über die Originalgeschichte "Wake" erfahren willst, besuche bitte meine andere Webseite: www.sasajay.de