V - Der Weg

Das neue Sachbuch zu "DiVine", das sich mit verschiedenen Themen aus dem Roman befasst, zum Beispiel das Ego, der Bewusstseinssprung, die Veränderungen, die damit einhergehen, der mentale und emotionale Wandel, wenn einem das Ego verloren geht, die wahre Essenz all dessen, was wir sind, welche Schwierigkeiten ein Bewusstseins-sprung mit sich bringt (siehe Lucy) und welchen Herausforderungen man begegnet, woraus die Realität besteht und ob wir einen freien Willen haben. Wie würde eine Welt aussehen, die - ähnlich wie in "DiVine" - einen solchen Bewusstseinssprung durchlaufen hat? Und wie beeinflusst man die Realität, wenn es keine Identifikation mehr mit dem Ego gibt?

 

Diese Fragen und noch viel mehr beantwortet "V - Der Weg". Das Buch ist gleichzeitig eine Erzählung meines eigenen Weges und der Erkenntnisse, die ich darin gemacht habe - insbesondere der Erkenntnisse aus den letzten 2-3 Jahren. Ich schildere Erfahrungen mit dem Einssein und mit den Hürden auf dem Weg dorthin, erzähle vom Umgang mit Leid und Schmerz und von unglaublichen Höhenflügen. Und natürlich geht es um die Realität und die letzte Erkenntnis: Ich BIN. Und wie diese Erkenntnis dabei hilft, die eigene Realität zu gestalten.

An alle Februar-Teilnehmer:

Leider müssen wir mitteilen, dass ein Download bzw. ein Versenden der Ebook-Version dieses Buches nicht möglich ist. Der Verlag hat uns da einen Strich durch die Rechnung gemacht, da er die Rechte an der Ebook-Version beansprucht und diese nicht anderweitig angeboten werden darf.

Die Februar-Teilnehmer bekommen das Buch daher nur als Printbuch - allerdings geben wir euch einen Rabattcode, so dass ihr nur die Druck- und Versandkosten zahlen müsst und sonst nichts.

Meldet euch bitte per E-Mail mit eurem Passwort vom Februar bei uns, damit wir euch den Rabattcode geben können.