Reise in die Vergangenheit

Kindertage in Lumenia 1

Kann man die Vergangenheit ändern? Und damit Prägungen aus der Kindheit löschen bzw. Traumata heilen und neue Prägungen installieren? Ja, das kann man!

Und hier erfährst du, wie das geht:


Woraus besteht die Vergangenheit?

Wenn man es genau nimmt, ist die Vergangenheit nichts weiter als eine mit Emotionen behaftete Bilderfolge in unserem Kopf. Eine Erinnerung besteht nur aus Bildern und Gefühlen. Genauso wie unsere Fantasie. Es gibt keinen Unterschied. Eine lebhafte, emotionale Fantasie wird genauso als Erfahrung in uns abgespeichert, wie ein Erlebnis. Bei einem zukünftigen ähnlichen Ereignis wird diese Fantasie genauso im Kopf abgerufen, wie eine Erinnerung. Unser Verstand vergleicht jedes Erlebnis immer mit vergangenen Ereignissen, um zu sehen, ob er diese Erfahrung kennt und ob es bestimmte Verknüpfungen damit gibt: also Emotionen, Informationen, Prägungen. Das tut er, um uns in eventuell gefährlichen Situationen zu schützen oder uns zu helfen. Bei Erfahrungen, die er schon kennt, ruft er einfach die alten Informationen ab. Das können bestimmte Gefühle sein, Glaubenssätze und andere Konditionierungen. Genau das geschieht zum Beispiel bei Traumata. Finden wir uns in einer ähnlichen Situation wieder, wie jener, die früher einmal ein Trauma in uns ausgelöst hat, werden dieselben Gefühle abgerufen: Z.B. Panik. Genauso geschieht es aber auch mit Ereignissen, die wir in der Fantasie erlebt haben. Unser Gehirn macht da keinen Unterschied. Wenn wir schon einmal ein hoch erfreuliches Ereignis in der Fantasie durchgespielt und erlebt haben, ist diese Erfahrung in uns gespeichert und wird in einer ähnlichen Situation abgerufen.Das sind Erinnerungen. Es sind nur Bilder und Gefühle. Und diese können ersetzt werden. Man kann neue Bilder in sich einspeichern und diese in der Vergangenheit ansiedeln. Und das bedeutet...

Die Vergangenheit steht nicht fest

Hier gibt es einen interessanten Artikel darüber: Die Vergangenheit ändern

In der MP3 "Reise in die Vergangenheit - Kindertage in Lumenia" verändern wir unsere Kindheit, indem wir neue Erinnerungen in uns installieren. Und das geht genauso leicht über die bildliche Vorstellungskraft, wie sich die Zukunft auszumalen. Zukunft und Vergangenheit sind nur Konstrukte unseres Verstandes. Emotionale, erlebte Bilder sind für unseren Körper und unser Gehirn real. Und wenn diese emotionalen Bilder in der Vergangenheit, also in der Kindheit, stattfinden, ist dieses Erlebnis eine feststehende Erfahrung. Erlebt man sie immer wieder im Geist, beginnt sie mehr und mehr Einfluss auf unser ganzes Wesen zu nehmen. Die Auswirkungen können so gravierend sein, dass sogar Traumata aus der Kindheit gelöscht werden können. Es ist also wahr: Die Vergangenheit steht nicht fest. Da sie nur aus Bildern und Gefühlen besteht, genauso wie eine Fantasie, kann sie geändert werden. Und das ist die Idee der Reihe "Reise in die Vergangenheit". Denn hier geht es darum, die Kindheit so positiv wie möglich zu erleben. Beschützt, geborgen, freudig und stärkend. Denn mit einer solchen Kindheit haben wir jetzt als Erwachsene perfekte Voraussetzungen für ein glückliches Leben!



Reise in die Vergangenheit - Kindertage in Lumenia 1 - MP3

 

Unsere primären Prägungen haben wir aus der Kindheit. In unseren Kindertagen sind die tiefsten Glaubenssätze und Überzeugungen entstanden, die schließlich unsere Persönlichkeit und unser Leben geformt haben und immernoch unseren Alltag bestimmen. Viele dieser Überzeugungen sitzen so tief, dass sie schwer zu ändern sind. Deshalb ist es ratsam, genau dort anzusetzen, wo sie entstanden sind: In der Kindheit.

Mit dieser Meditationsreise begibst du dich in deine Kindheit zurück, jedoch erlebst du parallel zu deiner "realen" Kindheit eine vollkommen neue. Du fügst neue Erinnerungen hinzu, die eine gänzlich andere Prägung auslösen. Diese Kindheit verbringst du zu einem großen Teil in Lumenia, wo dir beigebracht wird, dass du wervoll und wichtig bist. Du wirst mit Liebe, Achtsamkeit und hoher Anerkennung behandelt, dir wird Geborgenheit vermittelt und in hohem Maß Wertschätzung entgegen gebracht. Zusätzlich bekommst du einen männlichen Lumenier als Beschützer an die Seite gestellt, der in heiklen Situationen deiner "realen" Kindheit eingreift und dich beschützt. Mit diesen MP3s kannst du deine Kindheit umschreiben. Lies zu dieser Meditationsreise bitte auch den dazugehörigen Artikel "Die Vergangenheit ändern", der ebenfalls zum Download bereit steht.

 

Trackliste:

1. Dein Beschützer stellt sich vor

2. Lektion 1: Geborgenheit

3. Lektion 2: Schutz

4. Lektion 3: Du bist richtig

+ Artikel: Die Vergangenheit ändern (PDF)

16,90 €

  • verfügbar