Ich bin

Die Wahrnehmung einer neuen Realität

Nach einer Erleuchtung ist alles anders. Auch die Schöpfung. Sie ist dann nicht mehr anstrengend oder zeitaufwendig, sondern leicht und schnell. Denn es wurde ein gewisser Denkfehler überwunden: Die Trennung von allem, was IST.

Zunächst bedeutet Erleuchtung, dass die Identifikation mit deinem Körper, deinem Ego und der Welt verschwindet. Doch was dann folgt, ist eine Erkenntnis, die wiederum alles verändert. Du erkennst, dass du nicht dieses oder jenes bist, nicht das eine oder das andere (die Identifikation ist nach wie vor weg), sondern du bist dann ALLES. Ausnahmslos. Wenn diese Erkenntnis eingetreten ist, geschieht Schöpfung wie von allein. Du musst dich nicht mehr anstrengen, nicht mehr kämpfen, nichts mehr anstreben. Du musst nur noch: Warnehmen.

Diese neue MP3 zeigt dir, wie das geht...


Die MP3