Hingabe an das Gefühl 3

Gesundheit, Schönheit, Jugend

Hingabe ist das wohl wichtigste Tool beim Erschaffen der Realität. ies hierzu auch den Artikel "Die Macht der Hingabe". Im dritten Teil der "Hingabe"-Reihe konzentrierst du dich auf die Seinszustände der Gesundheit, der Schönheit und der Jugend.


Linn Samara Fuu

Sanft, liebevoll, friedlich - das ist Linn. Sie ist der Inbegriff von Sanftmut und bewegt sich mit dem Leben wie ein Blatt im Wind. Man könnte meinen, dass sie dadurch manipulierbar wäre - doch genau das Gegenteil ist der Fall. Sie ist vollkommen frei von Konzepten, Schubladen oder Meinungen und deshalb ist es schwer, ihr irgendwelche Charaktereigenschaften zuzuordnen, da sie frei von Wertung und Urteil ist. Diese vollkommene Freiheit vom Ego ermöglicht ihr ungeahnte Fähigkeiten und Kräfte. Es gibt für sie keinerlei Grenzen - weder was ihre mentalen Fähigkeiten angeht noch was ihre Weisheit betrifft. Kaum jemand ahnt, wie tief ihre Weisheit geht und wie grenzenlos ihr Wissen ist. Sie schweigt oft. Doch sieht man ihrem Blick immer an, dass sie mehr weiß, als sie sagt.

Linn könnte man mit einem Zen-Buddhisten vergleichen. Ihr innerer Frieden mit sich und der Welt ist unendlich. Linn steht für Sanftmut und Weisheit. Sie stellt sich niemals gegen die Realität, sondern bildet damit eine absolut harmonische Einheit. Sie ist wie das Wasser, das mit dem Leben fließt. Gerade deshalb, weil es keine Widerstände gibt, die sie aufreiben, ist sie sehr mächtig. Ihre Energie fließt so frei, dass sie sie für alles einsetzen kann und es keine Hindernisse oder Grenzen für sie gibt. Ihre Macht ist von keinem Lumenier einschätzbar - nicht einmal von Taro. Als "Eneha" (Energetisch Harmonisierende) ist sie in Lumenia Ärztin und heilt auf energetischer Ebene. In diesem Teil der "Hingabe"-Reihe bringt sie dir bei, wie du dich den Seinszuständen der Gesundheit, der Schönheit und der Jugend hingeben kannst. Seinszustände, die sie besser als jeder andere kennt.

Gesundheit ist dein Normalzustand

Gesundheit ist dein Normalzustand. Und das kannst du ganz leicht selbst überprüfen. Was tut dein Körper, wenn er verletzt ist? Er heilt sich selbst und bringt sich in seinen Normalzustand zurück. Denn der Normalzustand des Körpers ist heil und gesund. Wenn man krank ist, ist es natürlich sinnvoll, den Körper bei diesem Prozess zu unterstützen, indem man sich mental und emotional in den Zustand der Gesundheit hineinversetzt. Manche Krankheiten entstehen aber auch durch Bloaden im Energiesystem. In diesem Fall muss man natürlich die Blockaden lösen, die zu der Krankheit geführt haben. Und natürlich darf auch die Lebensweise nicht außer acht gelassen werden. Es gibt Dinge, die schädlich für den Körper sind. Um also den natürlichen Heilungsprozess zu unterstützen, muss man sich ganzheitlich betrachten. Wir sind nicht nur der Körper. Körper und Geist bilden eine Einheit. Man kann sie nicht getrennt betrachten. Heftige negative Emotionen lösen nicht nur etwas im Energiesystem aus, sondern auch im Körper. Um die Harmonie auf allen Ebenen wieder herzustellen, haben wir mehrere MP3s. In dieser hier geht es um das Fühlen des Zustandes vollkommener Gesundheit.

Der Einfluss der Nahrung

Wie die Leser wissen, hat es auch in der Euphoria-Geschichte das Thema Krankheit und Heilung gegeben. Miriam ist durch eine schwere seelische Belastung krank geworden. Ihre Heilung fand dann schließlich sowohl auf mentaler und emotionaler als auch auf körperlicher Ebene statt. Durch das Spiel der Götter hat sie gelernt zu akzeptieren, um Traumata und Blockaden zu lösen. Und unterstützend stellte sie mit Hilfe von Linns Liste ihre Ernährung um und führte sich nur hochwertige und lebendige Nahrung zu, um dem Körper die Möglichkeit und die Kraft zu geben, sich selbst zu heilen. Ernähren wir uns schlecht, ist der Körper zu belastet, um sich auf die Heilung zu konzentrieren, die so wichtig ist. Es ist also ratsam, den Körper im Heilungsprozess so wenig wie möglich zu belasten und ihm hochwertige Energie in Form von lebendiger Nahrung zuzuführen.

Man kann den Körper nicht getrennt vom Geist betrachten und behandeln. Und man kann den Geist auch nicht getrennt vom Körper betrachten und behandeln. Unsere mentalen und emotionalen Zustände haben Einfluss auf unseren Körper und unser Körperzustand hat Einfluss auf unseren Geist, unsere Gedanken und Gefühle. Eine schlechte Ernährung kann Depressionen auslösen, Niedergeschlagenheit, Hoffnungslosigkeit und sogar Ängste. Denn Nahrung ist nichts weiter als Information. Informierte Energie, die wir unserem Körper zuführen. Wir sollten also aufpassen, was wir da in uns hinein tun. Es bildet alles eine Einheit und eine Heilung findet immer ganzheitlich statt.

Geist herrscht über Materie?

Lass dich von diesem Satz nicht irritieren. Wie oben schon erwähnt, gibt es keine Trennung zwischen Geist und Materie. Und deshalb "herrscht" der Geist auch nicht über die Materie, sondern bildet damit eine Einheit, denn Materie IST nichts weiter, als Geist. Nur mit dem Unterschied, dass sie sich fest anfühlt, also eine andere "Konsistenz" hat. Materie ist manifestierter Geist. Dabei findet jedoch keine Form von "herrschen" statt, denn das wäre eine sehr getrennte Ansicht der Dinge. Und eine solche Ansicht verursacht Kampf, Widerstand und Leid. Hier herrscht nichts über etwas anderes. Alles ist Geist. Und wenn dein Geist voll von Gedanken der Heilung, der Gesundheit, der Liebe und des Friedens ist, dann geschieht in deinem Körper Heilung, weil dein Körper Geist IST. Du musst mit deinem Geist nichts beeinflussen oder kontrollieren, denn dein Geist ist nicht von deinem Körper getrennt. Dein Körper ist "in Form" gebrachter Geist. Wenn du ihn verändern willst, verändere deinen Geist und SEI etwas Anderes, ohne über einen Teil des Geistes (den Körper) herrschen zu wollen. Dann bist du im absichtslosen Sein im Hier und Jetzt. Wenn du etwas BIST, bist du in der Hingabe. Und dann geschiet Schöpfung.



Hingabe an das Gefühl 3 - MP3

 

Auf dieser meditativen Reise zeigt dir Linn, wie sich das Gefühl der vollkommenen Gesundheit und Vitalität anfühlt und wie du dich diesem Gefühl so hingeben kannst, dass es zu einem verkörperten Zustand wird. Die Gefühle absoluter Gesundheit, Vitalität und damit verbundener Schönheit und Jugend - immer wieder intensiv gefühlt - verändern nicht nur dein Wesen, sondern auch den Körper. Die Hingabe ist dabei ein mächtiges Werkzeug. Sie führt dazu, dass du in nur wenigen Augenblicken diesen Zustand im Hier und Jetzt erreichst. Hingabe an das Gefühl ist, als würdest du alle drei Euphoria-Regeln gleichzeitig anwenden. Es ist kein Üben, bewusstes Praktizieren, ja nicht einmal ein Nachdenken notwendig, denn du lässt dich einfach in das Gefühl hineinfallen, ohne Kontrolle, ohne Anstrengung und ohne Absicht oder Kampf. Lies hierzu auch den Artikel: Die Macht der Hingabe

Hinweis: Diese MP3 ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung, sondern dient der mentalen, emotionalen Unterstützung beim Heilungsprozess bzw. der Gesunderhaltung des Körpers.

 

Trackliste:

01. Hingabe an die Gesundheit

02. Hingabe an die Schönheit

03. Hingabe an die Jugend und Vitalität

14,90 €

  • verfügbar