Hingabe an das Gefühl 1

Glück, Erfüllung, Reichtum

Hingabe ist das wohl wichtigste Tool beim Erschaffen der Realität. Lies hierzu auch den Artikel "Die Macht der Hingabe". Im ersten Teil der "Hingabe"-Reihe konzentrierst du dich auf die Seinszustände des Glücks, der Erfüllung und des Reichtums.


Das Gefühl der Erfüllung

Erfüllung - wie fühlt sich das eigentlich an? Es ist wichtig, sich das einmal ganz bewusst zu machen. Wie fühlt es sich an, wenn alle Wünsche erfüllt sind? Was ist es für ein Gefühl, alles zu haben, was man sich gewünscht hat? Hier kommt ein gut gemeinter und wichtiger Rat: Stell es dir nicht nur im Geiste vor, sondern schreibe es auf! Besorge dir ein Heft oder ein Notizbuch und benutze es nur zu dem Zweck, dir bewusst zu machen, wie sich Erfüllung anfühlt. Schreibe am besten jeden Tag etwas hinein. Ermittle und analysiere das Gefühl, beschreibe es ganz deutlich und so detailreich wie möglich. Was macht es mit dir? Wo spürst du es? In welchen Situationen entsteht es? Kribbelt es? Ist es warm? Hat es eine Farbe? Tauche in das Gefühl hinein und beschreibe es jeden Tag. Tu so, als müsstest du es jemandem erklären, der es nicht kennt. Dieses Spiel macht nicht nur Spaß, sondern polt deine Wahrnehmung mit der Zeit komplett um. Und das Wichtigste: Das Gefühl fängt nach einer Weile an, sich tief in dir zu verankern. Und genau das ist der Sinn der Sache. Nutze jede Möglichkeit, um dieses Gefühl zu fühlen. Die MP3 "Hingabe an das Gefühl 1" hilft dir dabei.

Reichtum auf Zellebene

Reichtum ist ein Zustand - ein Gefühl. Wenn wir uns reich fühlen, kommt mehr Reichtum in unser Leben. So ist es mit all unseren Gefühlen. Was wir fühlen und wahrnehmen, kommt in unser Leben. Deshalb wird bei "Euphoria" wert darauf gelegt, dass du den Reichtum auch körperlich fühlst. In der MP3 "Hingabe an das Gefühl 1 - Glück, Erfüllung, Reichtum" wirst du gebeten, dich diesem Gefühl vollkommen hinzugeben. Was wir denken und fühlen manifestiert sich auch in unserem Körper, der ebenfalls nur aus Informationen besteht. Neue Denkmuster werden zu neuen Verbindungen im Gehirn und zu neuen Zellinformationen in unserem Körper. Diese Informationen strahlen wir dann als Feld aus. Und alles, was auf der Welt dieser Schwingung entspricht, findet zu uns. Spüre deshalb den Reichtum bis auf die Zellebene. Fülle dich ganz mit diesem Gefühl aus!

Reichtum aus Sicht der Xaina

Reichtum ist nichts, das erreicht werden muss. Es ist ein Gedankenkonzept zu glauben, dass du nicht reich bist oder es nicht verdient hast, reich zu sein. Und dieses Gedankenkonzept gehört nicht einmal dir. Du hast es von außen übernommen. Nun ist es in dir gespeichert, aber über diese Speicherung kannst du selbst bestimmen, indem du etwas Anderes wahrnimmst. Fange damit an, dass du das alte Konzept in Frage stellst. Ist es wahr? Nein, natürlich ist es das nicht. Es ist nur ein Konzept, eine Idee und Vorstellung. Dieses Konzept würde zerbrechen, wenn deine Realität dir auf einmal Reichtum zeigen würde, nicht wahr? Lass es ruhig zerbrechen. Stell dir vor, deine Realität würde dir plötzlich grenzenlosen Wohlstand zeigen und beobachte, wie  das alte Konzept in sich zusammenfällt. Spüre es. Du kannst dabei direkt erleben, dass es nur eine Idee war. Es entsprach nicht der Wahrheit. Wäre es wahr gewesen, hätte es nicht zusammenbrechen können. Wäre es wahr, könntest du dieses Konzept nicht in einen anderen Glaubenssatz verwandeln. Wahrheit ist nicht veränderbar. Wahrheit ist absolut. Alles Andere sind nur Ideen. Reichtum ist nichts, das erreicht werden muss - es ist ein Zustand in deinem Geist und Körper. Ein Konzept. Genauso wie Armut. Nichts weiter. Nur Gedanken und Gefühle. Du bist viel mehr als das. Dein Wesen, deine Wahrheit geht darüber hinaus. Du bist so groß, dass du über all diesen Konzepten stehst. Und deshalb kannst du auch darüber entscheiden, welche Idee und welches Konzept von Realität du wahrnehmen willst. Nichts davon ist die absolute Wahrheit, aber alles davon ist wahrnehmbar.


Eine Hörprobe


Hingabe an das Gefühl 1 - MP3

 

Auf dieser meditativen Reise hilft dir Nikolas dabei, die Gefühle Glück, Erfüllung und Reichtum nicht nur intensiv kennenzulernen, sondern dich ihnen vollkommen hinzugeben und mit ihnen zu verschmelzen, um zu einem Zustand zu gelangen, in dem du ebendiese Gefühle in der Realität anziehst. Die Hingabe ist dabei ein mächtiges Werkzeug. Sie führt dazu, dass du in nur wenigen Augenblicken diesen Zustand im Hier und Jetzt erreichst. Hingabe an das Gefühl ist, als würdest du alle drei Euphoria-Regeln gleichzeitig anwenden. Es ist kein Üben, bewusstes Praktizieren, ja nicht einmal ein Nachdenken notwendig, denn du lässt dich einfach in das Gefühl hineinfallen, ohne Kontrolle, ohne Anstrengung und ohne Absicht oder Kampf. Lies hierzu auch den Artikel: Die Macht der Hingabe

 

Trackliste:

1. Hingabe an das Glück

2. Hingabe an die Erfüllung

3. Hingabe an den Reichtum

14,90 €

  • verfügbar