Euphoria-Challenge 1 - Reichtum, Fülle, Wohlstand

Machen wir noch ein bisschen weiter mit der Selbstliebe. Umso leichter fällt es uns auch, uns einen Tanz-Der-Götter-Feiermarathon zu erlauben. ;-) Gestern haben wir ja mal geguckt, wie sich das Gefühl der Selbstliebe überhaupt anfühlt. Ich habe in mein Reichtumsbüchlein geschrieben und ein bisschen das Gefühl analysiert, es beschrieben und dabei gefühlt, wo es im Körper sitzt, wie es sich anfühlt und was es mit mir macht. Das war ziemlich interessant, weil ich das Gefühl hatte, etwas...

Sich permanent und wochenlang auf Reichtum zu fokussieren, wenn man das vorher nie gemacht hat, ist eine Frage der Konsequenz und Disziplin. Wenn du bis hierher mitgespielt, die Artikel gelesen und die Übungen mitgemacht hast, bist du ein sehr konsequenter und disziplinierter Mensch. Und nicht nur das: Du bist ein Mensch, der gern Spaß hat und es sich erlaubt, Spaß zu haben. Und wahrscheinlich beginnt das Geld bereits zu fließen und all die anderen schönen Reichtümer zeigen sich in deinem...

Wie gestern schon angekündigt, schreiben wir heute eine Geschichte... Wie machtvoll Geschichten sein können, habe ich in diesem Artikel schon einmal beschrieben: Wie Geschichten uns verändern Doch dort geht es hauptsächlich darum, wie Geschichten uns verändern, die wir lesen oder ansehen. Heute geht es um eine Geschichte, die wir selbst schreiben. Wir nutzen also unsere eigene Fantasie. Zusätzlich bauen wir das Power-Euphoria-Spiel mit ein. Und das Ganze geht so: Wir schreiben heute die...

Es sind noch 4 Tage bis zum Tanz der Götter. Und die nutzen wir jetzt am besten noch, um den Fokus richtig schön auf Reichtum und Wohlstand zu richten. Die Challenge endet dann leider, aber die nächste steht schon in den Startlöchern. Wer also Lust hat, kann im Anschluss gleich weiter spielen. Dann aber zu einem neuen Thema. ;-) Jetzt gehts erst mal weiter mit Reichtum. Da heut ein schöner, ruhiger Sonntag ist, haben die meisten bestimmt Zeit für ein paar Spiele. Ich werde heute den...

In knapp einer Woche ist der Tanz der Götter. Der Lumenische Feiertag rückt also immer näher. Vielleicht können wir uns ja schon mal ein bisschen darauf einstimmen und uns in Feierlaune bringen. Da wir aber noch mitten in der Challenge sind, stimmen wir uns am besten mit Reichtum darauf ein. Es gibt da dieses total tolle YouTube Video. Es ist eine Zusammenstellung verschiedener Tanz-Szenen aus Filmen. Im Hintergrund läuft der Song "Shut up and dance". Dieses Video inspiriert zu einer...

Die letzten Tage haben wir uns mit dem Generalschlüssel ein wenig darauf konzentriert, wie es sich anfühlt, wenn die Erfüllung (also der Reichtum) sowieso passiert. Ohne, dass wir uns dafür anstrengen oder irgendwelche Übungen dafür machen müssen. Das Witzige daran ist, dass man die Übungen, die dafür nötig sind, trotzdem macht. Unbewusst. Aus Spaß. Einfach so. Denn: Wenn man in der Haltung lebt, dass die Erfüllung sowieso passieren wird, tut man automatisch auch genau das Richtige,...

Es heißt, es dauert mindestens 21 Tage, um eine neue Gewohnheit einzuspeichern. Mindestens 21 Tage bis sich im Gehirn die neue Gewohnheit vernetzt hat. Wir sind beim Spielen also gerade in einer Phase, in der die neue Gewohnheit greift, aber noch alte Hindernisse im Weg sein könnten. Wer also gerade ein bisschen abstürzt, befindet sich in dieser Umbauphase, in der alte Geschichten aus dem Unterbewusstsein ans Tageslicht kommen und sozusagen nachgefragt wird, ob diese noch aktuell sind. Diese...

Guten Morgen Euphorianer, gestern haben wir ja ein wenig mit den Überzeugungen gespielt. Heute wollte ich mal noch eine andere Überzeung nehmen und damit spielen. Ihr erinnert euch sicher an den Euphoria-Generalschlüssel. Dort geht es um den Gedanken, dass das Gewünschte sowieso passieren wird - egal, was wir tun, denken, fühlen. Ähnlich ist es bei dem Source Code 1 - bei dem man das Programm der Liebe installiert. Die Liebe bringt alles zur Erfüllung. Diese Überzeugungen bewirken etwas...

Heute, nach dem kleinen Resumee gestern, geht es weiter mit dem Fokus. Ich möchte mich heute auf den Glaubenssatz konzentrieren, dass jeder, der sich Reichtum wünscht, auch dafür bestimmt ist. Eigentlich kann ich das nicht mehr als einen Glaubenssatz bezeichnen. Es ist mehr ein Wissen. Eine Überzeugung. Das liegt wohl auch daran, dass es für meinen Verstand absolut logisch erscheint. Wozu sollten Wünsche sonst da sein - wenn nicht dazu, erfüllt zu werden? Meiner Meinung nach ist jeder...

Heute ist schon Tag 20 der Euphoria-Challenge. Bald geht das Spiel also direkt in den Tanz der Götter (am 25.05.) über. Natürlich können wir uns beim Tanz der Götter weiterhin auf "Reichtum" fokussieren - was durch die starken Glücksgefühle einen weiteren positiven Effekt hat - denn durch die intensiven Glücksgefühle befinden wir uns in einer ganz anderen Schwingung. Und von dort aus sieht alles etwas anders aus: Man hat einen ganz anderen Blick auf die Welt und das Leben. Plötzlich...

Mehr anzeigen