Quidea Larunius Key

Quidea (ausgesprochen Tschidea) ist der König von Lumenia. Er ist jedoch nicht nur König in seinem Land, sondern auch väterlicher Freund, Ratgeber, weiser Gelehrter und auch Gesetzgeber. Entscheidungen, die für das Land wichtig sind, werden von ihm getroffen - jedoch nicht ohne vorherige Absprache (emotional, mental oder direkt) mit den Menschen in Lumenia. Quidea wirkt trotz seiner Bodenständigkeit sehr erhaben und königlich. Man erkennt in ihm aber auch eine kindliche Lebensfreude und Verspieltheit. Er ist sehr weise und vermutlich kennt er den ganzen Ablauf und das Ende der Geschichte bereits von Anfang an. Er ist verheiratet mit der Königin von Lumenia "Marin Riann Key".
Er steht für grenzenlose Weisheit und Wissen und ist der Inbegriff von Sanftmut. Er zeigt auf, dass alles Wissen schon vorhanden ist und es keinen Grund zur Sorge gibt.

Charaktereigenschaften

Quidea ist sehr sanftmütig und hat eine große Portion Humor. Er hat immer ein sanftes Lächeln im Gesicht, das fast nie versiegt. Das liegt mitunter an seiner unendlichen Weisheit, die es ihm ermöglicht, alle möglichen Realitäten schon im Voraus zu sehen und den Ausgang einer Situation schon von Anfang an zu kennen. Er hat sich eine große, kindliche Lebensfreude bewahrt und sieht stehts das Positive an einer Situation und ihre tiefe Bedeutung.

Er hat eine tiefe Liebe zu Menschen und großes Mitgefühl, weshalb die Lumenier ihm ihr tiefes Vertrauen als König schenken.

Vorstellung eines Charakters aus "Euphoria" und "DiVine"

Geistiges Eigentum: Nina Nell

*Copyright des Bildes: https://de.123rf.com/profile_goodluz