DiVine

Alles wird Eins

Die Abenteuer sind bestanden, die Hürden überwunden, Erkenntnisse wurden gemacht, durchlebt, auf die Probe gestellt und verinnerlicht. Die Tränen sind getrocknet, die Kämpfe beendet, die Wunden geheilt und der Geist befreit. Die Protagonisten aus "Euphoria" und "One" treten in einen erweiterten Bewusstseinszustand ein, steigen auf in neue Dimensionen und lassen die Vergangenheit hinter sich. Sie brechen auf in ein Leben ohne Gegensätze, ohne Bewertungen und ohne Grenzen. Sie wagen den Schritt ins Nichts - dorthin, wo alles im Nichts versinkt und das Nichts alles beinhaltet - einen Ort jenseits des Verstandes, der Logik und des Egos. Hier ist das Glück kein Ziel mehr, keine Option oder Möglichkeit, sondern der Weg (V). Diesen Weg gehen die Protagonisten mit Herz und Humor, denn wo sich das Ego auflöst, stolpert man nicht selten über seinen Verstand. DiVine ist die Zusammenkunft und Fortsetzung der beiden Romanreihen "Euphoria" und "One" - ein Aufstieg des Bewusstseins hin zur Erleuchtung - und wer behauptet, dass ein Aufstieg nicht auch lustig sein kann?


Der vereinigende Roman

"DiVine" fasst alle Erkenntnisse aus den bisherigen Büchern von "Euphoria" und "One" zusammen und führt dich in die totale Einfachheit des Seins und in den ewigen jetzigen Augenblick. Ein neues Zeitalter beginnt! Wie die Protagonisten ihren Aufstieg und ihr neues Leben in diesem Zeitalter empfinden und erleben, schildern sie aus ihrer Perspektive in "DiVine".

 

Klicke oben im Menü auf "Der Roman", um mehr über den Roman zu erfahren.