· 

Tiefer Sturz und der Weg nach oben

Liebe Euphorianer,

 

von Elke kam dieser berührende Erfahrungsbericht, wie sie nach einem großen Drama wieder auf die Beine kam.


 

Liebe Nina,

 

vielen Dank für Euphoria und alles drum herum. Durch dich und die Geschichte habe ich das Gesetz der Anziehung endlich verstanden. Es nützt nichts, sich etwas zu wünschen und mit der Absicht zu imaginieren, die Realität zu verändern. Man muss es JETZT sein. Danke, dass du es mir so klar gemacht hast. Danke! Dadurch konnte ich ein langjähriges Problem lösen. Vor 2 Jahren war nämlich mein Mann gestorben (ich weiß also, wie es dir gerade geht. Der Verlust eines Menschen ist furchtbar). Mein Mann hat mir Schulden hinterlassen und ich wusste nicht, wie ich das bewältigen sollte und habe versucht, mit Visualisierungen das Problem zu lösen, da weit und breit keine Lösung zu finden war, war visualisieren das einzige das mir blieb. Aber es wurde immer schlimmer anstatt besser. Kurz darauf ging mein Auto kaputt und es kamen noch mehr Kosten dazu, die ich nicht tragen konnte. Es war die Hölle. Zu der ganzen Trauer sich noch um diesen Schuldenkram zu kümmern war der Supergau für mich. Ich war total am Ende. Dann stieß ich letztes Jahr auf deine Bücher. Es klang für mich logisch, was du schreibst. Eine Absicht erschafft eine Absicht, nicht das Ergebnis. Ich habe mich gefragt, wieso ich da nicht selber drauf gekommen bin, denn es war sooo einleuchtend. Irgendwann habe ich dann einfach alles losgelassen, die Absicht, den Kampf... Ich konnte auch einfach nicht mehr. Dann habe ich mich mit Hilfe von den MP3s im Hier und Jetzt in den Zustand begeben in dem ich sein wollte. Und das jeden Tag. Und auf einmal tauchten Lösungen auf! Es ist unglaublich! Die Lösungen kamen wie aus dem Nichts. Und mittlerweile bin ich fast schuldenfrei. Und das nach DIESER Hölle durch die ich gegangen bin und SO schnell! Ich bin immer noch total verblüfft... Aber du hast recht, die Spiele können wirklich rasant wirken. Wie rasant hätte ich aber nicht für möglich gehalten.

Danke von Herzen für deine geniale Arbeit, Nina! Deine Bücher und Spiele waren/sind eine regelrechte Erleuchtung für mich.


Dein Fan Elke

 


Ich wünsche dir weiterhin alles Gute, Elke. Und danke für deinen tollen Bericht! Er macht bestimmt vielen Menschen Mut!

 

Namasté,

 

Nina

Zu den MP3s: