Euphoria-Challenge 2 - Vorbereitungen

Am 10.06. startet die nächste Euphoria-Challenge. Und dieses Mal geht es um das Thema "Gesundheit, Schönheit, Jugend". Wir werden also gemeinsam Euphoria spielen und uns auf das Thema "Gesundheit" konzentrieren. Die Herausforderung dabei ist, über mehrere Wochen konsequent im Spiel zu bleiben und den Fokus auf das Thema gerichtet zu halten. Dazu werden wir verschiedene Spiele spielen und jeden Tag Übungen machen.

 

Zur Vorbereitung habe ich mir schon mal die passenden MP3s zurecht gelegt bzw. auf mein Handy geladen. Das wären die Hingabe MP3s zum Thema "Gesundheit, Schönheit, Jugend" mit Linn, außerdem noch Power-Euphoria, den Source Code zum Thema "Jungbrunnen" und natürlich die Reisen nach Lumenia.

 

Außerdem werde ich innerlich sowie äußerlich Ballast abwerfen, der meine Gesundheit stören könnte und habe mir eine Liste mit Dingen gemacht, die mich belasten und die ich loswerden möchte. Das sind zum Beispiel belastende Situationen, die ich ändern werde, Menschen in meinem Umfeld, zu denen ich den Kontakt herunterfahren werde, belastende Gedanken und Sorgen und auch belastende Nahrung, die ich weg lassen werde. Außerdem - da ja innen und außen EINS ist -  werde ich in meiner Wohnung entrümpeln und auch hier Ballast abwerfen. Das Abwerfen von Ballast findet bei mir also ganzheitlich statt - innen und außen. Auch belastende Traumata werden während der Challenge aufgelöst. Also rundherum alles, was belastet. Diese Liste habe ich vorbereitend geschrieben und werde sie abarbeiten.

 

Außerdem habe ich mir wieder ein Notizbuch besorgt. In dieses Büchlein werde ich alles hineinschreiben, das mich - im Gegenzug zu den belastenden Dingen - hochhebt. Also alles, was mich so glücklich macht, dass ich allein bei dem Gedanken daran abhebe. Diese Dinge, die ich da hinein schreibe, werde ich auch tun, bzw. mich intensiv damit beschäftigen. In das Büchlein werde ich noch andere Dinge hinein schreiben. Zum Beispiel Übungen während der Challenge.

 

Da ich während der Challenge auch auf meine Ernährung achte, werde ich mich jetzt in den nächsten Tagen schon mal an eine Einkaufsliste setzen. Denn, wie gesagt: Alles ist EINS. Es gibt kein Außen und Innen. Wir müssen sowohl innerlich als auch äußerlich für Gesundheit sorgen. Gesundheit zu visualisieren, sich aber ungesunde, niedrig schwingende Dinge in den Körper zu tun, ist nicht hilfreich. Deshalb spielen wir hier auf allen Ebenen. Es wird auf jeder Ebene für eine hohe, gesunde Schwingung gesorgt.

 

Diese Dinge habe ich bereits erfolgreich ein- und umgesetzt und mich dadurch von einer schweren Krankheit geheilt. Ich möchte aber noch einmal betonen, dass ich weder mit meinen Angeboten in der Lane noch mit dieser Challenge ein Heilversprechen gebe. Für die Heilung ist natürlich jeder selbst verantwortlich. Ich kann nur Hinweise geben und Tipps, ich kann zeigen, wie ICH es gemacht habe und auch IMMER tun werde. Und du kannst frei entscheiden, ob du es auch so machst.

 

Trotz des ernsten Themas - denn Gesundheit ist ja außerordentlich wichtig - soll diese Challenge natürlich Spaß machen und deshalb wird alles, was ich hier tue, mit Freude angegangen und nicht mit Anstrengung. Außerdem konzentrieren wir uns auch auf das hübsche Thema Schönheit und Jugend. Und auch dazu werden wir interessante Spiele spielen.

 

Ich wünsche uns allen also viel Spaß bei der Challenge!

Wir sehen uns wieder im Forum!

 

Namasté